Thurn am 4 August ‘835.

Wohlgebohrner Hochverehrter Herr!

Indem ich Ihnen die glückliche Entbindung meiner Gattin, mit einen gesunden starken Knaben,639 im ersten Freudengefühle anzeigen, bin ich so frey Sie widerhollt als Pathe zu bitten; ich sende um Sie meine Gelegenheit, und schmeichle mir die Ehre zu haben, Sie bei uns auf Mittag zu sehn.

Von meiner Pepi und mir, folgt alles Verbindliche, mit aller Hochachtung.

Ihr

ergebenster Diener

JohNepUrbantschitsch

© 2016 Zgodovinski arhiv Ljubljana. Vse pravice pridržane.

Prilagoditev pisave