Ulrik Paradeyser, upravitelj Viljema Turjaškega, deželnega glavarja na Kranjskem, vidimira listino 1415, maj 26. s. l. /glej GZL III/36/.

Vidimus v listini 1539, maj 5. Ljubljana v MALj in listini 1549, julij 6. Ljubljana v MALj.
Reg.: Komatar v Jahresbericht ljublj. realke za 1903/4, str. 39-40, št. 61 in 63.

Ich Wlrich Paradeyser dess edlen herren hern Wilhalmbs vonn Awrsperg meines hern verweser in Crain vergich das richter vnd rat der stat zw Laybach heut fur gericht sein khomen vnd gaben zw erkhennen ales Jerg Lamberger von Schneperg heut fur gericht hiet pracht ainen papieren versigellten brieff der durch sein allter verwesen vnd doch vnuersert wer vnd mit namen also lawtet wie hernach begriffen wirdet /sledi list. 1415, maj 26. s. l. – GZL III/30/. Nu hieten sy in gleicher laut auch ainen solchen brieff gehabt der in aber von handen khomen wer vnd noch sew vnd in solch gemain inhallt dess berierten brieffs auch zw stuendt, baten die selbigen richter vnd rat an stat gemainer stat das in des obberuerten brieffs mit aller seiner laut ain gerichtsbrieff geben wurde den ich im nach erkhantnus der landtlewt hie gegenwurtigklichen gib. Vrkhundt vnder meinem anhangenden insigl geben zw Laybach am montag nach gotzleichnams tag nach Cristy gepurde viertzehenhundert vnd darnach in dem siben vnd neuntzigisten jare.

GZL IV/35

Po listini 1539, maj 5.
B. Otorepec

© 2016 Zgodovinski arhiv Ljubljana. Vse pravice pridržane.

Prilagoditev pisave