Prior in konvent avguštinskega reda pri sv. Jakobu v Ljubljani vidimirajo listino 1463, december 10. Kranj /gl. GZL III/74/.

Neoverovljen prepis na papirju iz 16. stol. v MALj.

Wir n.prior vnnd conuennt augustiners ordenns zu sanndt Jacob in Laibach bekhennen vnnd thuen khundt allermenigclich mit disen offnem brieff das die fursichtigen ersamen vnnd weisen herrn n.burgermaister richter vnnd ratt der stat Laibach fur vnns khumen vnnd ainen bischofflichen vnuerserten senndtbrieff vnnd bitt die caplaney vnnd fruemess zw Laibach sanndt Nicla khirchen ir lehennschafft betreffenndt furgebracht etc. mit anzaigen wie sy solches senndtbrieffs ermelter caplaney halben in mer weeg zu gebrauchen notturfftig waren, damit innen aber der dardurch nicht zermodert oder irgendt von henden khäme, derwegen haben sy vnns pittlichen angelanngt innen von hochst ernennten bischofflichen senndtbrieff glaubwierdig abschrifft vnnd transumbt mitzuthaillen, weliches wir innen von pillichait vnnd zuuoran zu befurdrung der warhait nicht waigern noch abschlahen wollen, sonnder derselb brieff laut wie hernnachuolgt.

/sledi list. 1463, dec. 10. Kranj – gl. GZL III/74/.

Vnnd als wir obeingefuert bischofflichen senndtschreiben gegen disem transumbt aigenntlich vbersehen vnnd mit vleis colacioniert aller innhalt angeschrifft vnd in annder weeg vnuermaligt gannz gerecht vnnd gleich lautundt befunden on alles geuarde. Des zw warm vrkhundt haben wir obgedachten herrn von Laibach diss transumbt vidimus mit vnnsern hierunder aufgedrugkhten ambt insigln, doch vnns vnd vnnsern nachkhomen on allen nachtl verfertigt zuegestellt. Beschehen zw Laibach

GZL IV/71

Po kopiji B. Otorepec

Publikacije

© 2016 Zgodovinski arhiv Ljubljana. Vse pravice pridržane.

Prilagoditev pisave