Cesar Friderik III. dovoli sodniku, svetu in meščanom Ljubljane za vzdrževanje in popravilo mostov pobirati do nadaljnega mostnino in sicer od vsakega tovornega konja en pfening in ob letnih sejmih po dva ali en beneški šiling.

Orig. perg. v MALj; istodobni prepis v DAD, Hs. B 528, fol. 203; privil. knjiga
Ljubljane v MALj fol. 47-47′. /SI ZAL LJU 333-38/
Obj.: Klun, Dipl. Carn., str. 43-44, št. 60; Komatar v Jahresbericht ljublj. realke za 1903/4, str. 29-30, št. 33.

Wir Fridreich von gots gnaden romischer kaiser zu allenn tzeiten merer des reichs zu Hungern Dalmatien Croacien etc. kunig hertzog zu Osterreich zu Steir zu Kernnden vnd zu Krain etc. Bekennen daz wir den erbern weisen unsern getrewn lieben n.dem richter rate vnd vnsern burgern gemainclich zu Laibach die gnad getan vnd in zu pessrung vnd zurichtung der prugken daselbs zu Laibach vergunt vnd erlaubt haben wissenntlich mit dem brief daz sy vntz auf vnser verrer geschefft vnd beuelhen von ainem yeden semross so vber dieselb prugken getriben ainen phenning vnd in den jarmerkhten so daselbs gehalten werden zwen derselben phenning oder ainen venedier schilling nemen mugen von meniclich vngehindert vngeuerlich. Dauon gebieten wir den edlen vnsern lieben getrewn n.allen vnsern haubtlewten grafen frein herrn rittern vnd knechten verwesern vitztumben phlegern burggrafen burgermaistern richtern reten burgern gemainden vnd allen anndern vnsern ambtlewten vndertanen vnd getrewn vnd besunder vnsern lieben getrewn Sigmunden von Sebriach vnserm rat vnd haubtman vnd Casparn Hawnspekhen vnserm vitztumb in Krain oder wer kunftigklich vnnser haubtman vnd vitztumb daselbs sein werden ernstlich vnd wellen daz sy die benannten von Laybach bey disen vnsern gnaden vergunnen vnd erlawben genntzlich beleiben lassen vnd sy dawider nicht dringen bekumern noch beswern noch des yemannds annderm ze tun gestatten in dhain weis. Das main wir ernstlich. Mit vrkund des briefs geben zu Wienn an phintztag nach sannd Florians tag nach Cristi gepurde vierzehenhundert vnd im sibenundsibenzigisten vnsers kaisertumbs im sechsundzwainzigisten vnserer reiche des romischem im achtunddreissigisten vnd des hungrischen im newnzehennten jaren.

/Od obešenega pečata ostal le perg. trak/.

GZL IV/8

Po originalu B. Otorepec

Opomba:
Listina objavljena v Božo Otorepec, Dragan Matić, Izbrane listine Zgodovinskega arhiva Ljubljana (1320-1782), Transkripcije z regesti in komentarji, Ljubljana 1998, str. 55-56.

© 2016 Zgodovinski arhiv Ljubljana. Vse pravice pridržane.

Prilagoditev pisave